Presse
13.02.2018, 21:59 Uhr | Stadtrat Jörg Schiller
Stellungnahme/Mitteilung von Stadtrat Jörg Schiller
Stadtrat Jörg Schiller zum städtischen Haushalt im Herbst 2017
Es ist schon ein paar Jahre her, dass sich unsere Kanzlerin bei einem Parteitag auf die Tugenden der sogenannten schwäbischen Hausfrau berief: "Es geht nicht gut, wenn man auf Dauer über seine Verhältnisse lebt". Genau dieses Zitat kommt mir in den Sinn, wenn ich an den kommunalen Haushalt unserer Stadt denke. Er ist nicht der erste, in dem wir darauf aufmerksam gemacht werden, dass wir viel zu viele laufende Ausgaben haben. Schon länger hat sich abgezeichnet: was wir uns Jahr für Jahr neben den notwendigen Pflichtthemen gegönnt haben, liegt uns jetzt auf der Tasche - wäre die konjunkturelle Lage nicht so gut, der Haushalt hätte 2017 schon eine erhebliche Schieflage gehabt. Aber leider sind wir wohl noch viel zu reich, um mit dem Sparen anzufangen: Auch dieser Haushalt ist ein Wünsche-Erfüllungshaushalt und keiner, der zeigt, dass man auch in Fellbach einmal kleinere Brötchen backen könnte. Das wäre mir persönlich lieber, als in naher Zukunft drastische Maßnahmen beschließen zu müssen. Um es konkret zu sagen: Ein etwas kleineres, kostengünstigeres Kunstrasenfeld ist nicht das Ende des Vereinssports! Und einfacheres Mobiliar in der neuen Volkshochschule noch kein Armutszeugnis für unsere Stadt. Brauchen wir wirklich ein zweites Fahrradparkhaus am Bahnhof? Aber solche Entscheidungen wären vielleicht der Anfang eines neuen Fellbacher Realismus: Wir müssen jetzt unsere Standards überdenken - nicht erst, wenn uns die Finanzlage alternativlos dazu zwingt. Ich möchte noch viele Jahre an dieser Stadt mitgestalten - deshalb nehme ich in Kauf, von anderen als "Spielverderber" bezeichnet zu werden. Und deshalb habe ich gegen den Haushalt 2018 gestimmt. Jörg Schiller
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV CDU Baden-Württemberg CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Annegret Kramp-Karrenbauer Europäische Volkspartei CDU Rems-Murr CDU-Fraktion Baden-Württemberg
© CDU Fellbach  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 92678 Besucher