Pressemitteilungen
14.09.2019, 18:33 Uhr
Insektenfreundlichkeit
Beitrag von Fraktionsvorsitzende Simone Lebherz im Stadtanzeiger
Wie hat Ihnen unsere „aufgeblühte“ Innenstadt gefallen in diesem Frühjahr und Sommer? Die Planer und die Stadtgärtner haben meines Erachtens besonders herzlichen Applaus verdient für Anlage und Pflege der vielen üppigen, bunten Blütenfelder in unserer Stadt. Gartenschau sei Dank – Fellbach hat einen guten und wichtigen Beitrag für mehr Insektenfreundlichkeit geleistet.

Neben diesen innerstädtischen Bemühungen wollen wir aber auch auf unseren Feldern die Artenvielfalt fördern. Blühstreifen bereichern z.B. bereits seit einigen Jahren mehr und mehr das Landschaftsbild. Ein weiterer Baustein ist der Blick auf unsere Biogasanlage: Bisher wandern vor allem Mist und Mais in die Behälter. Dabei gibt es für den Mist eine insektenfreundliche Alternative: die sogenannte Ganzpflanzensilage. Klingt nicht besonders spannend, ist aber eine tolle Sache: die blühfreudigen Pflanzenmischungen liefern zunächst über Monate wertvolle Nahrung für Insekten – und nach der Ernte dann Energie für die Biogasanlage. Also doppelter Nutzen ohne Mehrkosten!

Wir haben in diesen Tagen angeregt, den Anteil an insektenfreundlichen Ausgangsstoffen in Absprache mit den beteiligten Landwirten deutlich zu erhöhen. Die konkrete Umsetzung hinsichtlich Zielgröße und Zeitraum soll mit den Landwirten erarbeitet werden. Deren Planung für’s nächste Jahr steht zwar schon weitestgehend, aber vielleicht ist es trotzdem noch möglich, diese besondere Pflanzenmischungen auf dem einen oder anderen Feld auszubringen. Das wäre schön!


CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV CDU Baden-Württemberg CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Annegret Kramp-Karrenbauer Europäische Volkspartei CDU Rems-Murr CDU-Fraktion Baden-Württemberg
© CDU Fellbach  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec. | 104940 Besucher