News
14.05.2021, 19:05 Uhr
CDU unterstützt Verbleib der Endhaltestelle Lutherkirche
Pressemitteilung
Nach intensiver Befassung mit dem Für und Wider spricht sich die CDU-Fraktion nun ebenfalls für einen Erhalt der Endhaltestelle Lutherkirche am angestammten Platz aus. 
 Wir teilen die Haltung der SPD, dass eine Verlegung die Attraktivität des ÖPNV schwächen würde," so Fraktionssprecherin Simone Lebherz. Zusammen mit Ihrem Kollegen Jörg Schiller verweist sie auf die vielen Möglichkeiten, die sich trotz einem Beibehalt der Haltestelle an der Lutherkirche auf dem Areal zwischen Cannstatter Straße und Schwabenlandhallenpark bieten können: "Wenn der Schaugarten irgendwann nicht mehr da ist, wird man sich wieder über Nutzung und Gestaltung des Kirchplatzes unterhalten. Außerdem ermöglicht die Absicht der evangelischen Kirchengemeinde, an der Lutherkirche neue Gemeinderäume zu erstellen, erhebliche Entwicklungspotentiale nördlich und östlich des Kirchengebäudes." Damit seien, so die beiden Fraktionssprecher, gute Gestaltungsspielräume gegeben - auch ohne die Stadtbahn aus der zentralen Achse von Alt-Fellbach zu entfernen. "Die Straßenbahn steuert diesen Bereich unserer Stadt bereits seit über 90 Jahren an, sie gehört dazu wie das Rathaus und die Lutherkirche," erläutert Stadträtin Lebherz und bittet darum, die Haltestelle nicht als Belastung und "Platzfresser" in diesem Bereich zu sehen, sondern als attraktiven Bestandteil und als Bereicherung.

"Die Attraktivität einer Innenstadt definiert sich nicht nur über die Zahl der Plätze und Straßencafés. Kurze Wege, Barrierefreiheit und ein gutes Stadtklima mit durchdachtem Grünkonzept sind mindestens genauso wichtig," ergänzt Stadtrat Schiller. Idealerweise sollten die konkreten Umbaupläne der SSB synchronisiert werden mit den Überlegungen zu einer Umgestaltung der Straßenkreuzung Seestraße / Cannstatter Straße. "Wir wünschen uns, dass dieser Bereich nicht mehr nur als Verkehrsknotenpunkt wahrgenommen wird, sondern als belebte, urbane Mitte mit attraktivem Mobilitätsangebot" führt Stadträtin Lebherz aus. Ihre Fraktion sei überzeugt davon, dass sich dies auch - bzw. gerade - mit der Stadtbahnendhaltestelle gut realisieren lässt.
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV CDU Baden-Württemberg CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Annegret Kramp-Karrenbauer Europäische Volkspartei CDU Rems-Murr CDU-Fraktion Baden-Württemberg
© CDU Fellbach  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.07 sec. | 247472 Besucher